Über mich

Darf ich mich vorstellen?

Ich heiße Isabell Schultheiß und wohne in Tiefenbronn. Mein Lebensmittelpunkt ist meine Familie.

Nach meiner Ausbildung zur Erzieherin war ich lange Zeit als Gruppenleitung in einer Kindertagesstätte beschäftigt. Im Anschluss daran leitete ich 6 Jahre lang einen Kindergarten.

Und dann war plötzlich alles anders! Die Geburt meiner zweier Kinder war mit einer der Gründe, mich mit frühkindlicher Erziehung auseinander zu setzen – mit der Entscheidung: Ich möchte Eltern und deren Kinder begleiten, sie zu inspirieren, ihnen meine Erlebnisse und Erfahrungen weiter zu geben und natürlich eine interessante und abwechslungsreiche erste Zeit mit zu gestalten.

Zu diesem Zwecke erwarb ich im Rahmen einer Fortbildung das Zertifikat “Kursleiter/in Babys in Bewegung – mit allen Sinnen” eine Auszeichnung des Deutschen Turnerbundes. Zielsetzung dieser Kurse/Module ist, die Babys in den einzelnen Entwicklungsphasen zu begleiten und sie so zu unterstützen.

In diesem Sinne freue ich mich auf euch und euren Nachwuchs.

Isabell Schultheiß